Nadine Seeger - english edition

MINIATURES

2016
Eine gute Miniatur verklebt und verkleistert nicht, sondern verdichtet. Nicht um den Betrachtenden Zeit zu sparen, sondern um ihnen Zeit zu geben, das Verkostete innerlich zu bewegen.
Ralph Kunz

Click to view the big image

Mai/ Juni 13

Click to view the big image

GRADUALY MOVEMENT

April 2011
Die Künstlerin entwickelt an den Schnittstellen von Malerei, Objekt, Stimme und Musik künstlerische Projekte, die zwischen Gesamtkunstwerk-Idee und dadaistischer Performance interferieren.
Kunstbulletin 4/11 Simon Baur

Click to view the big image

LE JARDIN ROUGE

August 2010

"Sie ( die Aufnahme) zeigt auf, wie gut, kurzweilig und gekonnt alles war.
..... dass ihr perfekt harmoniert habt - eine Wonne.
Nie gab es ein Loch, nie war Effekthascherei bei einem von euch im Spiel. Von A-Z spannend, was da wohl im nächsten Moment wieder los sein würde."
Franz Bannwart

PERFORMANCE FRACTURES

Mai 2010
heute hier
gone tomorrow
schnell wie nie
so war Nadine für mich
und den Raum der Kunst
Edina Thern

Click to view the big image

3.7.09 - 2.10.09

Show at the Dorfmuseum Lengnau, Switzerland

August 2008
"Die Künstlerin Nadine Seeger aus Basel hat gleich zu Beginn ihrer Ausstellung im Dorfmuseum einen umfassenden Einblick in ihr Schaffen gegeben. Dank ihrer Vielfältigkeit kann sich die Künstlerin im Gesang, mit Bildern, mit Installationen oder im Tanz ausdrücken. Sie sagt:" der Körper generiert die Themen, die ich weiterverarbeite."
AARGAUER ZEITUNG Montag 18.August 2008

Click to view the big image

Nadine Seeger-Bischoff | Mühlestiegstrasse 28 | CH-4125 Riehen | Switzerland

powered by Intercom2000